Regeln, Vermietungsbedingungen und -bestimmungen von Sarl Domaine La Pinsonnerie.

Reservierung und Zahlung
Erst nach Eingang Ihres ausgefüllten Buchungsformulars + Anzahlung können wir Ihnen eine definitive Bestätigung der Verfügbarkeit des von Ihnen ausgewählten Mietzeitraums zukommen lassen.
Mit dem Ausfüllen des Buchungsformulars erklären Sie Ihr Einverständnis mit unseren Miet- und Zahlungsbedingungen sowie mit den Bestimmungen im allgemeinen Informationsteil. Die Anzahlung von 50 % des gesamten Mietpreises ist innerhalb von 7 Tagen ab Rechnungsdatum auf unser Bankkonto zu überweisen. Die Zahlung der restlichen 50 % muss spätestens 8 Wochen vor Beginn des Mietzeitraums auf unserem Konto eingegangen sein. Bei innerhalb von 8 Wochen vor Beginn des Mietzeitraums vorgenommenen Buchungen ist der gesamte Mietpreis direkt in vollem Umfang zu zahlen. Im Falle einer nicht fristgerechten Zahlung behalten wir uns das Recht vor, die Reservierung zu annullieren. Des Weiteren behalten wir uns das Recht vor, Ihre Reservierung abzulehnen oder zu annullieren, falls die Mitglieder der Reisegesellschaft mehrheitlich im Alter zwischen 16 und 21 Jahren sind.

Ihre Urlaubsadresse und die Routenkarte
Nach Eingang der vollständigen Zahlung lassen wir Ihnen die Adresse von Domaine La Pinsonnerie samt einer Routenbeschreibung zukommen.

Ankunfts- und Abreisezeiten
Das Haus kann am ersten Tag des Mietzeitraums ab 16.00 Uhr bezogen werden. Das gemietete Haus ist am letzten Tag vor 10.00 Uhr zu räumen. Ankunft und Abreise finden stets samstags statt.

Mietregeln
Der Mieter hat die Regeln, die Mietbedingungen sowie die Bestimmungen in den Buchungs- und Mietinformationen einzuhalten. Das Mietobjekt darf nicht von mehr Personen bewohnt werden, als in der Buchung vereinbart wurde. Der Mieter ist verpflichtet, das Haus und die Einrichtung mit größter Sorgfalt zu behandeln. Vom Mieter verursachte Schäden an dem Gebäude und/oder den Anlagen sind dem Eigentümer zu erstatten. Bei der Abreise hat der Mieter das Mietobjekt besenrein und unbeschädigt zu übergeben. Bei einem Verstoß gegen die Mietregeln hat der Eigentümer das Recht, den Mieter zum Räumen des Gebäudes aufzufordern, ohne dass dem Mieter dadurch ein Schadenersatzanspruch entsteht. Ist das Haus bei der Abreise besenrein und unbeschädigt, wird die Kaution zum Ende des Mietzeitraums zurückgezahlt.

Mietpreise
Die Mietpreise können der Website entnommen werden. Wir behalten uns das Recht auf Änderung der Mietpreise vor; bereits unterzeichnete Buchungsvereinbarungen sind davon ausgenommen. Diese können ausschließlich bei einer Änderung der Steuersätze durch die französische Regierung angepasst werden (beispielsweise im Falle einer MwSt.-Anhebung).

Bettwäsche
Bei Ihrer Ankunft sind die Betten bezogen. Sie erhalten saubere Handtücher (Badhandtücher, Badetücher und Geschirrtücher).
Daneben steht Ihnen eine Waschmaschine mit Trockner zur Verfügung.

Touristensteuer
Die Touristensteuer („taxe de séjour“) wird vom Eigentümer abgeführt.

Kosten für Strom, Gas und Wasser
Die Preise in der Hauptsaison sind einschließlich der Kosten für Strom, Gas und Wasser. Außerhalb der Saison sind die Preise in der Regel ohne die vorgenannten Kosten; dies wird in Ihrer Buchungsbestätigung im Voraus deutlich angegeben. Diese Kosten sind vor Ort zu begleichen.

Reinigung
Die Mietpreise sind EINSCHLIESSLICH der Kosten der reinigung.

Kamin
Ein gegebenenfalls zum Ferienhaus gehörender Kamin darf benutzt werden. Kaminholz wird kostenlos zur Verfügung gestellt.

Schwimmbecken
Die Benutzung des Schwimmbeckens erfolgt auf eigene Gefahr. Kinder und Kleinkinder dürfen das Schwimmbecken nur in Gegenwart einer Aufsichtsperson benutzen; der Vermieter übernimmt keinerlei Haftung für Unfälle oder Verletzungen. Von Zeit zu Zeit kann das Schwimmbecken für Wartungs- oder Reparaturarbeiten vorübergehend gesperrt sein; wir übernehmen keinerlei Haftung für eventuelle Unannehmlichkeiten. In allen Schwimmbädern in Frankreich, demnach auch bei uns, sind für Männer aus Hygienegründen und zur Verhinderung von Verunreinigungen ausschließlich Badehosen zugelassen. Unter der Bedingung, dass das Knie stets vollständig sichtbar ist, gestatten wir das Tragen von Bermuda- und Boxershorts oder anderer halblanger Badehosen.

Internet
Mieter erhalten kostenlos drahtlosen Internetzugang (WLAN). Da das Landgut für einen (schnellen) ADSL-Internetzugang zu abgelegen liegt, hat der Eigentümer einen Internetzugang über Satellitenanschluss installiert. Der Internetzugang über Satellit ist witterungsabhängig, sodass es nicht ausgeschlossen werden kann, dass der Dienst vorübergehend nicht erreichbar ist. Wir übernehmen keinerlei Haftung für eventuelle Unannehmlichkeiten. Bei der Benutzung des Dienstes verhält sich der Mieter, wie es von einem verantwortlichen und sorgfältigen Internetbenutzer erwartet werden darf. Der Mieter unterlässt Handlungen, durch die andere Internetbenutzer beeinträchtigt oder die Anlagen beschädigt werden könnten. Der Mieter verpflichtet sich insbesondere auch, keine gesetzlichen Regeln zu verletzen. Des Weiteren ist es untersagt, Musik- oder Filminhalte herunterzuladen. Bei einem Verstoß gegen die Regeln wird der Internetzugang des Mieters gesperrt.

Camping
Ohne Genehmigung des Eigentümers ist es auf dem Landgut untersagt, zu campen oder ein Zelt aufzubauen.

Haustiere
Die Mitnahme eines Hundes ist nach vorheriger Zustimmung des Eigentümers gestattet.

Kaution
Die Kaution in Höhe von € 250,- ist dem Eigentümer bei der Schlüsselübergabe in bar zu überreichen. Der Mieter erhält die Kaution bei der Schlüsselrückgabe zurück. Vom Mieter verursachte Schäden oder die Kosten einer notwendigen zusätzlichen Reinigung werden von der Kaution in Abzug gebracht. Vor Ihrer Abreise ist es dem Eigentümer erlaubt, das Ferienhaus auf Schäden und die Vollständigkeit der Einrichtung zu überprüfen.

Stornierung
Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.
Eine Buchung kann bis zu 8 Wochen vor Beginn des Mietzeitraums storniert werden. Der bereits gezahlte Mietbetrag wird abzüglich einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 25,00 zurückgezahlt. Bei einer Stornierung innerhalb von 8 Wochen vor Beginn des Mietzeitraums hat der Mieter den in der Rechnung genannten Betrag in voller Höhe zu zahlen.

Beanstandungen
Haben Sie während Ihres Aufenthalts Beanstandungen, setzen Sie sich bitte vor Ort direkt mit dem Schlüsselverwalter in Verbindung. Eine vorzeitige Abreise ohne vorherige Rücksprache oder gegenseitiges Einvernehmen zwischen den Parteien stellt den Eigentümer von allen Verpflichtungen oder Schadenersatzansprüchen frei.

Haftungsausschluss
Der Eigentümer trägt keinerlei Verantwortung für eventuelle Schäden und/oder Unfälle auf Domaine La Pinsonnerie.

Streitigkeiten zwischen Mieter und Vermieter
Nach Eingang der unterzeichneten Buchungsvereinbarung beim Vermieter ist der Mieter zur Einhaltung der darin genannten Zahlungstermine verpflichtet. Bei unterlassener Zahlung des Mieters sieht sich der Vermieter, unabhängig vom Grund dieser Unterlassung, gezwungen, hinsichtlich des ausstehenden Mietvertrags eine Forderung zuzüglich juristischer Kosten in Höhe von 15 % des geschuldeten Betrags mit einem Mindestbetrag von € 40,00 zu erheben.
Für die Mietbedingungen gilt niederländisches Recht.
Eventuelle Differenzen über den Inhalt unserer Mietbedingungen und/oder die Qualität des Mietobjekts werden nach Möglichkeit zwischen den beiden Parteien geschlichtet. Sollten gerichtliche Schritte notwendig sein, erklären die Parteien Breda (NL) zum ausschließlichen Gerichtsstand.